Was wir tun

Die Deutsche Stiftung Kinderdermatologie (DSK) fördert gezielt durch Hilfsmaßnahmen und Projekte die Beseitigung der gesundheitlichen Unterversorgung:

  • Förderung der Fortbildung und Ausbildung des medizinischen Personals
  • Einrichtungen zur Behandlung hautkranker Kinder und Jugendliche
  • Förderung der Wissenschaft, Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit
  • Patientenschulungen
  • Stipendienprogramm
  • Projektverwaltung
  • Präventive Aufklärung
  • DSK-Förderpreis Kinderdermatologie

 

Erfolgreiche Projekte:

 

Sofortige Hilfsmaßnahmen:

Die  DSK unterstützt direkt Familien mit hautkranken Kindern in Not. Betroffene erhalten ihre Unterstützung durch den DSK-Hilfsfond :

  • Allergieprävention und medizinische Hautpflegemittel für  Julian Z .
  • Perücke und Schultrolley für  Katja S .
  • Übernahme von Behandlungskosten, Medikamente und Cremes für Zoja S .
  • Verbandsmaterial, Spezialkleidung, spezielle Ernährung und Hautpflege für Can S., Naza S. und Roz S .
  • Haut- und Haarpflegeprodukte für Hatice G.
  • Druckentlastende Brille und Schuhwerk für  Dominik F .
  • Schutzkleidung und spezielle Hautpflege für Antonia und Raphael N .
  • Kostenaufwendige Hautpflege, strapazierte Kleidung und einen Staubsauger für Hatice G.